Holgers Freunde

Halli Hallo Hallöle

Wir sind Holgers Freunde. Wir machen ambientelastiges Liverollenspiel möglich. Zumindest dann und wann. Sollten wir mal wieder etwas konkretes aushecken, verraten wir es hier und auf und per Mail an alle Interessierten (s.u.). Bis es soweit ist, kannst Du ja hier schonmal alle Texte lesen. Na, wie wäre das?

Hot News: Neuauflage des Stummfilmlarps 2017

Der in Person gegossene amerikanische Traum, Philipp Ferdinand Lloyd, lädt im November des Jahres 1928 zu einem großen gesellschaftlichen Event. Im Rahmen eines Filmfests stellen Filmcrews ihre jüngsten Werke vor und bewerben sich somit um die Rechte, das größte nationale Filmprojekt des Jahrzehnts umsetzen zu dürfen: Die Verfilmung von Lloys Leben...

Die groben Fakten:

  • Art:    Rollenspiel mit ausgearbeiteten Rollen
  • Setting:    USA 1928, Stummfilm
  • Datum:    10.-12.11.2017
  • Ort:    Braunlage (Harz)
  • Spielerinnen:    ca. 30
  • Preis:    ca. 170 Eur
  • Unterkunft:    ca. 2-Bett Zimmer, deutlich weniger ranzig als beim letzten mal
  • Essen:    Vollverpflegung (Alkohol zum Selbstkostenpreis)

Wir haben Bock! Und ihr?

Wer mitmachen möchte, darf gerne schonmal Interesse bekunden (unten das Formular abschicken oder direkt an stummfilmlarp(at)gmail.com schreiben). Wir werden eine neue Location ausprobieren und an der ein oder anderen Schraube drehen um ein noch geileres Wochenende draus zu machen. Yeah.

Hier gehts zum letzten 20er

Stummfilmlarp

Liverollenspiel? Was ist das?

Die Spielerinnen und Spieler schlüpfen in von uns im Vorfeld ausgearbeitete (und deshalb vorbildlich aufeinander abgestimmte) Rollen. Die Interpretation des Charakters hinsichtlich Kostüm, Ausstattung und Persönlichkeit obliegt der Spielerin selbst. Sie spricht und agiert ausnahmslos in ihrer Rolle.

Unter den Anwesenden gibt es einige Bekannte und im Vorfeld einige Aufträge für das Wochenende (beides in der von uns ausgearbeiteten Charakterbeschreibung). Nach Spielbeginn gibt es seitens der Spielleitung in der Regel keine Einflussname auf die Handlungen der jeweiligen Akteurin, fetzige Ausnahmen natürlich ausgenommen. Im Optimalfall entwickelt sich die Geschichte indem vorher ausgebrachte Story-Samenkörner im belebenden Zusammenwirken der Spielerinnen und Spieler zu keimen beginnen und immer wieder neue und überraschende Blüten treiben. ... alles klar?

Im Idealfall zieht sich das Spiel derart von Anreise bis Spielende ohne Unterbrechungen und Störungen durch. Unser Anteil daran besteht darin, äußere Einflüsse so gut es geht fernzuhalten, die Spielerinnen leisten ihren Beitrag, indem sie auf  "aus-der-Rolle-fallen" verzichten und stattdessen voll und ganz in ihrer neuen Persönlichkeit aufgehen.

TLDR;
Du bekommst eine Rollenbeschreibung in der die Geschichte, Probleme, Eigenarten und Ziele einer Person beschrieben sind. Du spielst diesen Charakter ein Wochenende ohne Pausen nach eigenem Ermessen.

Wie erfahre ich wann was geht?

Hinterlasse deinen Namen und deine Emailadresse und schon bist du in unserem Verteiler.